Das Paraffinbad

Kennen Sie das?

Trockene und spröde Haut, vorallem im Winter, die dann einreisst und schmerzt?? Das alles muss nicht sein. Hier schafft ein Paraffinbad schnelle und wirksame Abhilfe.

Wie funktioniert das?

Ganz einfach. Das warme Paraffin bewirkt eine Weitung der Poren die, die vorher aufgetragene reichhaltige Pflege, dann ganz tief aufnehmen können. Auf diese Weise erhält Ihre Haut die verlorene Feuchtigkeit zurück und wird wieder samtig weich.

Ablauf?

Zuerst werden die Hände mit einem Peeling vorbereitet, das entfernt trockene Hautschüppchen, danach wird mit einer Handmassage eine hochwertige Handcreme in beide Hände einmassiert. Anschließend werden die Hände 2-3 mal in das warme Paraffin getaucht und in einen Wärmehandschuh gepackt. So, jetzt noch 15 Minuten entspannen und schon ist es soweit, der Wärmehandschuh kann ab und das Paraffin kann ganz einfach abgezogen werden. Das Resultat wird Sie begeistern.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!